Spirituelles/geistiges Heilen

ist Heilung durch den Geist der universellen Schöpferkraft, die jeder in sich trägt

Spirituelles/geistiges Heilen aktiviert die Selbstheilungskräfte, dies hat nichts mit Wunderheilung zu tun, auch wenn ich persönlich Spontanheilung erleben durfte, ist dies für mich keine Selbstverständlichkeit, sondern ein besonderes Geschenk der tiefen Dankbarkeit an die Schöpfung, der "Quelle allen Seins“.

Mag es jeder für sich nennen, wie man sich persönlich damit wohl fühlt, für mich ist es eine höhere Intelligenz, nicht verkörpert, weder weiblich noch männlich, eine kraftvolle Energie, die in allem wirkt was ist, spürbar aber nicht sichtbar, in allen unterschiedlichen Glaubensrichtungen gelebt wird und in jeder Kultur anders praktiziert wird.

Dieser Quelle gilt es sich zu erinnern, sie wieder in seinem Körper zu spüren, wahrzunehmen und zu leben. Pflege Deinen inneren Tempel, keine glänzende äussere Fassade kann lange standhalten, wenn die innere Struktur bereits zerbröckelt ist.

Was geschieht während der Anwendung?

Wir alle sind einzigartig, haben unsere eigenen Geschichten und empfinden unterschiedlich. Allgemein wird diese Anwendung jedoch als harmonisierend, entspannend und mit innerer Zufriedenheit wahrgenommen. Diese Gefühle sind auch noch Tage danach präsent.

Es können auch Temperaturunterschiede am Körper auftreten, manche Menschen haben das Gefühl, es blättert alles Belastende ab und sie fühlen sich nach der Behandlung richtig erleichtert, oder finden unmittelbar danach klare Entscheidungen zu ihren Themen.

Die Energien fließen und wandeln sich in Harmonie – die Heilung wirkt nach. Manchmal braucht es etwas Zeit, bis sich die Energien transformiert haben.

In diesen Momenten sollte man alles so annehmen, wie es ist. Jetzt solltest Du nicht analysieren oder (be-)werten, denn dann bist Du im Verstand und dieser lässt vieles nicht zu, zweifelt oder hadert und bringt Dich so in dein altes Muster zurück.

Heilung heißt auch Selbst-be-Wusst in Eigen-Ver-Antwortung zu gehen. Sein Leben durch Be-Wusst-Sein verändern. Krankheiten und Disharmonien sind Hinweise darauf, dass der bisherige Weg nicht in Ballance war. Man sollte diese Symptome als Ausdruck des Körpers dankend annehmen und sein Leben neu ausrichten, sodass Körper, Geist und Seele wieder im Einklang miteinander sind. Heilung geschieht ganzheitlich und muss auch dementsprechend aufgearbeitet werden. Diesen Weg musst Du selbst erkennen, erst dann kann Heilung geschehen. Ich diene als Wegbegleiter sowie als Impuls- und Kanalgeber.

Ablauf der persönlichen Heilanwendung

Sie liegen bequem gebettet und entspannt im Baumbett auf Almwiesenkräutern und Hopfen.

Ich verbinde mich über Gebete mit der universellen Schöpferkraft, die erhaltene Energie fließt durch mich und wird über meine Hände durch Handauflegen an Sie weitergegeben.

Hingabe im Vertrauen.

Als Verbundpartner benutze ich auch die kraftvolle Heil-Energie-Sinfonie-Musik von My Eric (mehr unter vision.cristallina.de)

Dauer
1.5 Std mit Vor/Nachgespräch und nachruhen
Für das Vorgespräch verwende ich Methoden aus dem Bereich der Quantentheorie, dem lichtvollen heilen um Themen wie z.B. Seelenanteile, Walk-in-, Dual- und Zwillingsseelen oder anderes zu transformieren / harmonisieren, stabilisieren.
Kosten
75 €
Kinder, Jugendliche bis zu 18 Jahren, in Begleitung eines Erwachsenen, sind frei
Termin
nach Vereinbarung
Bezahlung
Vorauskasse / Überweisung, bar vor Ort

Hinweis

Spirituelles /geistiges heilen, trägt jeder in sich und kann jeder durchführen der sich mit dem göttlichen der bedingungslosen Liebe verbunden fühlt. Heilung beginnt bei sich selbst, gefüllt mit den Eigenschaften Respekt, Demut, Achtsamkeit, Wertschätzung, im Umgang mit der Gesellschaft, im Einklang mit der Natur, den Tieren, der spirituellen Welt, die Akzeptanz der unsichtbaren Welt, spürbar, nicht immer sichtbar.

spirituelles / geistiges heilen gibt keine Diagnosen, kein Heilversprechen und ersetzt nicht den Arzt /Heilpraktiker oder sonstige therapeutische Behandlungen.
Wirkt positiv unterstützend zu bestehenden Therapien, sprechen Sie mit ihrem Arzt darüber, es geht um ihre Gesundheit und die kann nur in gemeinsamer Harmonie mit einem verständnisvollen Miteinander funktionieren.

Aus eigener Erfahrung ist es mir wichtig das spirituelles /geistiges heilen auch mehr Anerkennung in der Schulmedizin findet, dies kann nur in einem ehrlichen gemeinsamen Miteinander wirken. Sprechen Sie mich an wenn Sie dies unterstützen möchten.

Susanne Raschke

Herzlich willkommen

Ich freue mich auf eure Begegnungen
Natur-Verbundene sonnige Herzens-Grüße

Susanne Raschke